Corona-Update Ostsee-Schule Wismar



Corona aktuell:

16.04.2021

Weitestgehende Schulschließung ab 19.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

wie Sie und ihr aus den Medien erfahren habt, muss jetzt doch ein härterer Lockdown in ganz MV durchgesetzt werden. Wir alle hoffen natürlich, dass die Maßnahmen nicht zu lange dauern müssen und auch tatsächlich zu einer deutlichen Senkung der Inzidenzen führen und unsere Krankenhäuser für alle Patienten genug Kapazitäten haben!

Für die Schule bedeutet das ab Montag, 19.04.2021:

  • Der Besuch der Schule ist Schüler*innen untersagt. Die Schüler werden im Distanzunterricht beschult.

Ausnahmeregelung Klassenstufe 10:

  • Der Unterricht findet in Präsenz statt.
  • Prüfungen werden unabhängig von den Inzidenzen unter Einhaltung strenger Hygieneregeln durchgeführt.

Ausnahmeregelung Klassenstufen 5 und 6:

Unter bestimmten Voraussetzungen darf eine Notbetreuung angeboten werden:

  • Die Notbetreuung muss von den Eltern in der Schule angemeldet werden.
  • Der jeweilige Arbeitgeber muss eine Unabkömmlichkeitsbescheinigung (für Beschäftigte oder Selbstständige) ausstellen.
  • Die Eltern müssen durch eine Selbsterklärung bestätigen, dass sie keine andere Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder haben.
  • Die Schüler*innen in der Notbetreuung erhalten keinen Unterricht, sie erledigen die Aufgaben aus der Distanzbeschulung ihrer jeweiligen Klassen.

 

Alle anderen Schüler*innen werden über Itslearning im Distanzunterricht beschult.

 

Wenn die 10. Klassen wegen der Prüfungen nicht mehr im Präsenzunterricht sind, werden wir versuchen, den beiden 9. Klassen eine Form von Präsenzunterricht anzubieten. Die Einzelheiten dazu erfahren Sie und ihr über die jeweiligen Klassenleiterinnen.


Wie lange diese Maßnahmen bestehen bleiben, können wir momentan nicht sagen. Die Entscheidung trifft die Landesregierung.
Die Selbsterklärung zur Notbetreuung und die Unabkömmlichkeitsbescheinigung finden Sie hier:

 

Download
Selbsterklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.6 KB
Download
Bescheinigung Beschäftigte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.1 KB
Download
Bescheinigung Selbstständige.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.8 KB

Zur Distanzbeschulung:

  • Wir verstehen, dass diese erneute Schulschließung für Sie und vor allem unsere Schüler*innen eine enorme Herausforderung ist.
  • Wir verstehen, dass die Motivation nachläßt.
  • Wir verstehen, dass die eine sich mehr, der andere weniger Aufgaben wünscht.
  • Wir verstehen auch die Forderung einiger, nur Aufgaben der Hauptfächer im Distanzunterricht zu bearbeiten. Für die weitere Beschulung wäre das allerdings sehr problematisch. Außerdem sind einige Schüler*innen bei den Aufgaben der anderen Fächer viel motivierter. Die Welt ist vielfältig und besteht (zum Glück) nicht nur aus Mathe, Deutsch und Englisch.
  • Wir werden also weiterhin alle Fächer im Distanzunterricht berücksichtigen.

 

Ihnen und euch allen wünsche ich im Namen der Kolleg*innen der Ostsee-Schule viel Kraft und Durchhaltevermögen und natürlich beste Gesundheit!

Herzliche Grüße
Beate Brindle


09.04.2021

Plan für Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen + Handlungsempfehlung bei COVID 19 - Symptomatik

Download
Hygieneplan (09.04.21).pdf
Adobe Acrobat Dokument 493.9 KB
Download
Handlungsempfehlung (09.04.21).pdf
Adobe Acrobat Dokument 415.4 KB


08.04.2021

Schulorganisation ab dem 12. April 2021

Download
Schulorganisation_ab_12.4.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 268.5 KB


07.04.2021

Erster Schultag nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

leider gibt es viele Unsicherheiten, was den Schulbesuch ab nächster Woche betrifft. Auch ich habe bisher keine genaueren Informationen, als die aus der Presse. Sobald wir informiert werden, veröffentlichen wir hier die Regelungen.

Zunächst gelten aber diese Regelungen für den morgigen Donnerstag und den Freitag:

  • Die Klassen 5 und 6 kommen geschlossen zum Unterricht. Es besteht Präsenzpflicht.
  • Die jeweils zweite Gruppe der Klassen 7 bis 9 kommen zum Unterricht. Es besteht Präsenzpflicht.
  • Die beiden 10. Klassen kommen geschlossen zum Unterricht. Es besteht Präsenzpflicht.

Die Schulkonferenz hat am 6.4.2021 beschlossen, die Selbsttests der SchülerInnen zu Hause durchführen zu lassen.

Am morgigen Donnerstag bekommen alle anwesenden SchülerInnen deshalb eine Einverständniserklärung und einen Merkzettel für Sie als Eltern mit nach Hause. Wenn Sie die Einverständniserklärung gelesen und unterschrieben haben, erklären Sie sich bereit, ihre Kinder die Tests unter Ihrer Aufsicht zu Hause durchführen zu lassen. Sollte Ihr Kind ein positives Ergebnis im Test erhalten, schicken Sie es bitte nicht in die Schule, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt, um einen zuverlässigeren PCR-Test zu vereinbaren. Nur wenn dieser negativ ist, darf Ihr Kind wieder in die Schule kommen. Alle Informationen finden Sie auf den beiden Zetteln. 
Es ist weiterhin freiwillig diese Tests durchzuführen.
Wir werden deshalb nur denjenigen Kindern einen Test für diese Woche mitgeben, die uns die Einverständniserklärung ihrer Eltern vorlegen. Die Kinder müssen also am Freitag, 9. April, diese Einverständniserklärung datiert und unterschrieben mitbringen, wenn sie sich zu Hause testen sollen. Wir werden die Tests in der Schule bis auf Weiteres nicht durchführen. Dazu hatte ich ein Schreiben auf Itslearning veröffentlicht.

Bitte denken Sie auch an die Gesundheitsbescheinigungen morgen!

Wir freuen uns auf Ihre Kinder morgen!

Herzliche Grüße 
Beate Brindle


19.03.2021

Geplanter Öffnungsschritt am 23. März

Download
Informationsschreiben_Schulen_NWM_Stufen
Adobe Acrobat Dokument 55.1 KB
Download
Einverständnis Selbsttest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.8 KB


15.03.2021

Mögliche Öffnungsschritte und erweiterte Teststrategie

Im aktuellen Coronaschreiben wurden Öffnungsschritte und eine veränderte Teststrategie (Selbsttests an Schulen) für den Fall beschrieben, dass sich die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Nordwestmecklenburg zwischen 50 und 100 bewegt.

Es wurde auch thematisiert, wie die Selbsttests an Schulen ablaufen sollen und wie Erziehungsberechtige ihr Einverständis erklären können.

Die Testung erfolgt freiwillig und kostenlos. - Jedoch wird vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV deutlich um Teilnahme gebeten.

 

Aktuell wissen wir noch nicht, ab wann das alles auf unsere Schule zutrifft. Bei genauerem Kenntnisstand werden wir hier schnellstmöglich informieren.

 

Hier sind die umfassende Beschreibung der Öffnungs- und Teststrategie, sowie die Einverständnisverklärung zur Teilnahme an der Testung als Download verfügbar:

Download
Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.5 KB
Download
Einverständniserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.8 KB


12.03.2021

Änderung der SchulCorona-VO aufgrund von Inzidenzen über 100

Aufgrund des Anstiegs der 7-Tage-Inzidenzen im Landkreis Nordwestmecklenburg auf über 100 (und unter 150) gemeldete Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner wird ab dem 15.03.2021 der § 7d der Schul-Corona-Verordnung angewandt:

 

§ 7d
Schulbetrieb bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 150 bis 100 in den Landkreisen
und kreisfreien Städten (Stufe 3)
(1) Die Präsenzpflicht ist aufgehoben.
(2) Für die Jahrgänge 1 bis 6 wird eine Betreuung in der Schule angeboten. Die
Präsenzpflicht ist aufgehoben. Erziehungsberechtigte werden gebeten, ihre Kinder
nach Möglichkeit zu Hause zu betreuen. Sollte dies nicht möglich sein, sind die Kinder
für den Schulbesuch anzumelden. Es findet kein regulärer Unterricht statt,
insbesondere kein planmäßiger Fortschritt in den Sach- und Themengebieten. Es
werden Übungen zum Wiederholen und Festigen angeboten, die inhaltlich den
Aufgaben entsprechen, die auch die Kinder erhalten, die zu Hause bleiben. In den
Abschlussjahrgängen wird ein freiwilliger Präsenzunterricht angeboten.
(3) In allen anderen Jahrgangsstufen der allgemein bildenden und beruflichen Schulen
findet Distanzunterricht statt.

Download
Änderung der SchulCoronaVO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.8 KB

22.02.2021

Wichtige Informationen zu den Klassen 5 und 6!!!


19.02.2021

Schulstart nach den Ferien


18.02.2021

Aktuelle Verordnung zum Bereich Schule

Download
GVOBl._Nr._8_SchulCorVO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.4 KB

16.02.2021

Vorabinformationen - Schulstart nach den Ferien

Download
Pressemitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.0 KB


01.02.2021

Elternbrief zum Halbjahresabschluss


14.01.2021

  • Regeln für Präsenzunterricht
  • Ausnahmeregelungen bei Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe
  • Fünfte Verordnung zur Änderung der Schul-Corona-Verordnung

Anlage 1:

Fünfte Verordnung zur Änderung der Corona-Schulverordnung (Stand 08.01.2020)

Download
Änderung Verordnung (08.01.2020).pdf
Adobe Acrobat Dokument 920.9 KB

07.01.2021

Distanzunterricht und Ausnahmeregelungen (Klasse 5, 6, 10)

Anlage 1:

Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in den Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern ab dem 11. Januar 2021

 

Anlage 2:

Selbsterklärung zur Teilnahme an der Begleitung in der Schule im Rahmen des Aussetzens der Präsenzpflicht ab dem 11. Januar 2021.

Download
Anlage 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.6 KB
Download
Anlage 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.9 KB


06.01.2021

Betriebspraktikum Klasse 9 bis auf weiteres verschoben!

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen kann das im Januar geplante Betriebspraktikum leider nicht stattfinden. Informationen zu Ausweichterminen erfolgen frühestens nach den Winterferien.


15.12.2020

Positive Corona-Testung: Quarantäne für Klassenstufengruppe 5/6

Download
Allgemeinverfügung Ostsee-Schule Wismar
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB


13.12.2020

Vorschau Distanzunterricht ab 16.12.2020:

Download
HS_Elternschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.2 KB


11.12.2020

Allgemeinverfügung zu Neuregelung Präsenz-Distanzunterricht:

Download
Allgemeinverfügung Schulschließung - NWM
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB


01.12.2020

Meldung einer positiven Testung auf das Corona-Virus:

Allgemeinverfügung des Landkreises:

Download
Allgemeinverfügung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.8 KB


01.12.2020

Digitales Symptom-Tagebuch

Im Rahmen der Bekämpfung der Covid-19 Pandemie führt der Landkreis Nordwestmecklenburg ein Kontaktpersonenmanagement (Rückverfolgung von Kontakten) durch. Dafür wird ein sogenanntes “Digitales Symptom-Tagebuch“ verwendet.

 

Was es genau damit auf sich hat und wie es genutzt werden kann, ist hier nachlesbar:

 

Download
Digitales Symptomtagebuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.4 KB

28.09.2020

Nahbus hat ein Infoblatt zur Maskenpflicht bei der Schülerbeförderung herausgegeben:

Download
Infoblatt Schülerbeförderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 506.5 KB

15.09.2020

Mit dem 15.09.2020 tritt im Land MV eine neue Allgemeinverfügung in Kraft.

In dieser Allgemeinverfügung sind Vorgaben zur Eindämmung der Atemwegserkrankungen COVID-19, bzw. der Übertragungen von SARS-CoV-2 noch einmal neu zusammengefasst:

Download
Allgemeinverfügung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB

Das Land MV hat auch neue Hinweise für Reiserückkehrer und ein "Formular zur Gesundheitsbestätigung" ausgegeben:

Download
Hinweise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.1 KB
Download
Informationsblatt zum Datenschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.4 KB

Download
Formular zur Gesundheitsbestätigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.2 KB

Corona-Risikogebiet entsprechend der jeweils aktuellen Definition des Robert-Koch-Instituts (siehe unter:

https://www.rki.de/covid-19-risikogebiete

 

Landkreis oder einer kreisfreien Stadt mit laut der Veröffentlichung des Robert Koch-Institut mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner:

https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie

Erreichbarkeit des Gesundheitsamtes im Landkreis Nordwestmecklenburg:


11.09.2020

Von unserem Schulträger, der Hansestadt Wismar, wurde nun die Vorlage für den "Leihvertrag zur Nutzung von digitalen mobilen Endgeräten" zur Verfügung gestellt.

Eine Ausleihe kann nur bei Bedarf, befristet und im Fall weiterer Corona-bedingter Schulschließungen, bzw. eingeschränkten Schulbetriebs zur Anwendung kommen.

Download
Leihvertrag Endgeräte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.1 KB

20.08.2020

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat zwei Informationsblätter zur aktuellen Corona-Pandemie herausgegeben.

Teil 1 bietet allgemeine Hinweise für Erziehungsberechtigte

Teil 2 bietet allgemeine Hinweise für SchülerInnen.

Download
InfoBlatt Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.6 KB
Download
InfoBlatt_SchülerInnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.3 KB


31.07.2020

Ein aktueller Elternbrief des Landeselternrates steht hier zum Download bereit.

Ebenso kann hier das Formular zur Gesundheitsbestätigung heruntergeladen werden. Es wird nach Reisen in Corona-Risikogebiete benötigt und liegt auch in der Schule aus:

Download
Elternbrief des Landeselternrates.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.5 KB
Download
Formular zur Gesundheitsbestätigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.9 KB


Donnerstag, 18.06.2020 (10:30 Uhr):

Das Bildungsministerium hat einen neuen Elternbrief veröffentlicht, in dem Informationen zu zusätzlichen, außerschulischen Lern- und Förderangeboten in den Sommerferien zu finden sind.

Diese Förderangebote sind kostenfrei und nicht verpflichtend.

 

Der Elternbrief kann unter dieser Meldung runtergeladen werden.

 

Download
Elternbrief - Außerschulische Lern- und Förderangebote in den Ferien
Elternbrief Sommerferien
Elternbrief - Lernen in den Ferien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.5 KB

Mittwoch, 03.06.2020 (14:00 Uhr):

Bitte beachten Sie die neue Selbsterklärung zur Notfallbetreuung.

 


Freitag, 15.05.2020 (14:00 Uhr):

Den Vorgaben des Bildungsminsteriums MV entsprechend, haben wir in dieser Woche folgende Regelungen für die Organisation der Schule bis zum Schuljahresende getroffen:

  • alle Schülerinnen und Schüler haben bis zum Schuljahresende noch 4 Präsenztage in der Schule (Termine siehe unten)
  • an Präsenztagen sind die Schülerinnen und Schüler immer vom 1. bis 4. Block in Schule (veränderte Unterrichtszeiten: 1. Block beginnt weiterhin 7:30 Uhr, 4. Block endet 13:10 Uhr)
  • Wochenaufgaben über itsLearning bleiben erhalten -> Bearbeitung weiterhin zu Hause UND an Präsenztagen in Schule (Beratung durch anwesende Lehrer/innen)
  • Was muss ich zur Schule mitbringen?
    • Aufgabensammlung, Materialien & Lehrbücher für die aktuelle Woche von so vielen Fächern wie möglich
    • Schulplaner
    • Schreibzeug
    • fertig bearbeitete Aufgaben der Vorwoche (zur Kontrolle durch Klassenlehrer)
    • am ersten Präsenztag alle fertigen Aufgaben der vorherigen Wochen mitbringen (alles, was seit dem ersten Abgabetermin fertig geworden ist)
    • Tipp: weiterhin die Aufgaben von allen Wochen in einem großen Ordner sammeln und diesen einfach immer mit zur Schule bringen (zusammen mit den Lehrbüchern, damit dann in der Schule gearbeitet werden kann)
  • die Gruppeneinteilung der Klassen wurde telefonisch bzw. via itsLearning durch die Klassenleitungen mitgeteilt
  • an den "Kontakttagen" (siehe unten) können Termine zwischen Lehrkräften, Erziehungsberechtigten und Schüler/innen vereinbart werden

 

Download
Termine für Präsenz- und Kontakttage (al
Adobe Acrobat Dokument 96.1 KB

Dienstag, 28.04.2020 (10:00 Uhr):  

Ergänzung zum ersten Schultag der Klassenstufe 9 (04.05.2020):

  1. Bitte alle Erarbeitungen der Aufgaben aus der Zeit der Schulschließung in einem eigenen Ordner mitbringen. Der Ordner bleibt dann in der Schule und wird dort nach und nach (immer im jeweiligen Fachunterricht) in die Fachhefter umgeheftet.
  2. Für den ersten Schultag bringt ihr bitte die Lehrbücher und sonstige Materialien für folgende Fächer mit:
  • Klasse 9a: Deutsch, Mathematik, Englisch, Astronomie, Kunst
  • Klasse 9b: Deutsch, Mathematik, Englisch, Chemie, Philosophie/ Religion

Den neuen Stundenplan bekommt ihr dann am Montag im ersten Block mitgeteilt.


Sonntag, 26.04.2020 (18:00 Uhr):  

Es gibt ein neues Formular für die Anmeldung zur Notfallbetreuung. Bitte beachten Sie dieses - wir haben das alte Formular oben (unter "Wichtige Eltern-Dokumente für die Zeit der Schulschließung" ausgetauscht und durch das neue ersetzt.


Freitag, 24.04.2020 (13:30 Uhr):  

Bitte beachten Sie die Elterninformation für unsere Abschlussklassen (9-10)!

Download
Elterninformation Abschlussklassen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.8 KB

Mittwoch, 22.04.2020 (11:15 Uhr):  

Bitte beachten Sie den Elternbrief zum Thema "Versetzung".

 

Für die schrittweise Öffnung unserer Schule gelten ab 27.04.2020 folgende Regelungen:

 

Termine Schulstart:

  • Klasse 10 + PL (Kl. 10): 27.04.2020, 7:30 Uhr in der Sporthalle
  • Klasse 9: 04.05.2020, 7:30 Uhr in der Sporthalle
  • Klasse 5-8: hier gibt es noch keinen Termin für eine Öffnung der Schule

 

Regelungen für Klasse 5-8:

  • Die Versorgung mit Aufgaben und Materialien erfolgt weiterhin über itsLearning nach dem bekannten Ablauf.
  • Die Erarbeitungen aus den Wochen 1-3 der Schulschließung (W1, W2, W3) werden an folgenden Tagen in der Schule bei Fr. Kahns (B-Block) abgegeben:
    • Montag, 27.04.2020: Klasse 5 (8:00-13:00 Uhr)
    • Dienstag, 28.04.2020: Klasse 6 (8:00-13:00 Uhr)
    • Mittwoch, 29.04.2020: Klasse 7 (8:00-13:00 Uhr)
    • Donnerstag, 30.04.2020: Klasse 8 (8:00-13:00 Uhr)
  • Bitte kommt zur Abgabe der Erarbeitungen nach Möglichkeit einzeln zur Schule (nicht verabreden) und haltet einen Sicherheitsabstand von 2m auf dem Schulgelände ein.
  • Die Erarbeitungen werden gebündelt in einem Ordner abgegeben. Auf jedem Blatt befinden sich Vor- und Nachname, Klasse und Fach.
  • Es werden nur die Erarbeitungen abgegeben, für die kein "Ü" in der Aufgabensammlung angegeben war (also die "Ü"-Aufgaben werden nicht abgegeben).
  • Die Erarbeitungen aus W4 (20.04.-24.04.2020) werden nicht abgegeben, damit nicht alle Erarbeitungen in der Schule sind, sondern zumindest die Erarbeitungen aus dieser Woche in der kommenden Woche noch verwendet werden können.

 

Regelungen für die Klassen 9-10 ab dem ersten Tag der Schulöffnung:

  • Auf dem Schulweg und auf dem Schulhof Abstand zueinander halten. (mindestens 2m)
  • In Pausen im Innenraum tragen alle Schülerinnen und Schüler eine Alltagsmaske (Näheres dazu siehe unten).
  • Es gibt einen neuen Stundenplan, der euch am ersten Schultag mitgeteilt wird, und auch teilweise Änderungen bei den Fachlehrern.
  • Es gibt zudem leicht geänderte Unterrichts- und Pausenzeiten, die euch am ersten Tag mitgeteilt werden. Nur schonmal zur Info: der 4. Block endet 13:10 Uhr, der 5. Block endet 14:30 Uhr.
  • Wahlpflichtunterricht und Informatik entfallen in Klasse 10 im neuen Stundenplan.
  • Die PL-Schüler aus Klasse 10 gehen in die Klasse 10a.

 

Folgende Materialien und Hygieneartikel werden ab dem ersten Tag der Schulöffnung mitgebracht (Kl. 9-10):

  • Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 bringen an ihrem ersten Schultag alle Erarbeitungen aus der Zeit der Schulschließung mit zur Schule. (Auf jedem Blatt stehen Vor- und Nachname, Klasse und Fach.)
  • Nach Möglichkeit eigenen Mund- und Nasenschutz ("Alltagsmaske" aus Stoff - Tuch oder Schal geht auch) mitbringen. Wir haben in der Schule zur Not Einwegmasken, aber wir empfehlen ausdrücklich einen eigenen Schutz (oder noch besser mehr als einen, damit dieser gewechselt werden kann).
  • Die 9. Klassen erhalten über itsLearning noch eine Mitteilung, was sie an ihrem ersten Schultag (04.05.2020) mitbringen sollen.
  • Die 10. Klassen nehmen für den ersten Schultag (27.04.2020) folgende Materialien mit:
    • 10a: Englisch, Deutsch, Mathematik, Französisch
    • 10b: Mathematik, Englisch, Deutsch, Französisch

 

Sobald wir mehr Informationen (vor allem für die Klassen 5-8) haben, teilen wir diese hier mit.

Download
Versetzung_Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.9 KB

Donnerstag, 16.04.2020 (13:15 Uhr):  

Gestern wurde beschlossen, dass die allgemeine Schulschließung bis zum 04.05.2020 verlängert wird. Für die Klassenstufe 10 wird es bereits ab dem 27.04.2020 wieder eine Möglichkeit geben, in der Schule unterrichtet zu werden - wie das aber genau ausgestaltet wird, ist noch offen. Wir rechnen dazu mit neuen Informationen zu Beginn der kommenden Woche.

Die Aufgaben und Materialien werden erst einmal weiterhin so über itsLearning zur Verfügung gestellt, wie das auch vor den Osterferien gehandhabt wurde. Ab spätestens 20.04.2020 stehen die Aufgaben und Materialien in den jeweiligen Klassenkursen bereit.

Bitte halten Sie sich hier weiter regelmäßig auf dem Laufenden - es ist damit zu rechnen, dass in der kommenden Woche einige Entscheidungen zur Weiterführung des Schuljahres getroffen werden.



Organisatorischer Ablauf - Wie funktioniert das während der Schulschließung?

Wie installiere ich die itsLearning-App und wie melde ich mich an?

Wie komme ich an meine Aufgaben und Materialien?