Besuch des Bundestagsabgeordneten Frank Junge



16.05.2017

 

 

"Von A bis Z in einem Block" oder "Politik hautnah" konnte am vergangenen Donnerstag die große Überschrift bei einem Besuch von Herrn Frank Junge (Mitglied des Deutschen Bundestages) lauten.

Nachdem wir unsere Fahrt in den Bundestag leider verschieben mussten, konnten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen so doch einen kurzen Überblick in die Arbeit eines Parlamentariers erhalten. Herr Frank Junge kam zu uns an die Schule und klärte die Jugendlichen über seine Aufgaben und seine Tätigkeiten im Bundestag und außerhalb des Parlamentes auf. Nach einem kurzen Vortrag hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, viele Fragen zu stellen. Dabei ging es nicht nur um persönliche Dinge, sondern auch um wichtige politische Fragen, wie seine Position zum Thema Abtreibung, Homo-Ehe oder Zuwanderung.

 

Herr Junge nahm sich für alle Fragen viel Zeit und beantwortete sogar nach dem offiziellen Teil noch Fragen, die die Schüler nicht mehr in der vorgegebenen Zeit stellen konnten. Wir danken Herrn Junge und seinem Wahlkreisbüro aus Wismar, die uns diese Möglichkeit eingeräumt haben.

Mehr Bilder findet ihr in unserer Galerie!