Bericht zur Exkursion in den Landtag M-V (Kl.10)



12.01.2017


Auch in diesem Jahr ließen es sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule nicht nehmen, den Landtag in Schwerin zu besuchen. Unsere 10. Klassen erwartete dabei wieder viel Wissenswertes über die Arbeitsweise des Landtages und der Politiker, die die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes vertreten.

Nach einer kurzen Einführungsrunde durch die Verantwortliche der Öffentlichkeitsarbeit konnten unsere Jugendlichen dann den alten Plenarsaal anschauen (der "Neue" ist gerade im Bau). Unser neu gewählter "Ministerpräsident" Henry Tietze (Kl. 10a) sprach sich für freies W-LAN an unserer Schule aus und konnte damit bis auf eine Gegenstimme die ganze Unterstützung für sich verbuchen. Danach stand ein Gespräch mit Tilo Gundlack (SPD) und Maria Kröger (Die Linke) auf dem Plan. Beide Politiker standen unseren Schülern Rede und Antwort und gaben ihnen wertvolle Tipps für ihre Zukunft mit auf den Weg.

 

 

Wir danken der Öffentlichkeitsarbeit des Landtages für den reibungslosen Ablauf und freuen uns auf das nächste Schuljahr.

 

 

(Fr. Alinski, Hr. Jansen, Fr. Koch)

Mehr Bilder dazu findet ihr in unserer Galerie.